Weihnachten_im_weltall

Handlung

Der alte Ebenezer Scrooge ist ein herzloser Geizhals, der das bevorstehende Weihnachtsfest als überflüssig empfindet.

Als er sich am Heiligen Abend wieder einmal von seiner schlimmsten Seite zeigt, erhält er unerwarteten Besuch vom Geist seines vor sieben Jahren verstorbenen Geschäftspartners Jacob Marley.
Marley´s Geist möchte Scrooge vor seinem drohenden Schicksal retten und kündigt ihn als letzte Chance die Ankunft dreier weiterer Geister an.

Diese lassen nicht lange auf sich warten. Der Geist der vergangenen Weihnacht führt Scrooge wieder an die Orte früherer Weihnachtsfeste, der Geist der gegenwärtigen Weihnacht öffnet Scrooge die Augen für die Dinge, die um ihn herum geschehen, und der Geist der zukünftigen Weihnacht zeigt Scrooge schonungslos sein Schicksal des nächsten Weihnachtsfestes.

Nach dieser Lektion ändert Scrooge sein Leben so sehr, dass man in ganz London sagt: Niemand weiß das Weihnachtsfest so herzlich zu feiern wie Ebenezer Scrooge!